Europäische Datenschutz-Grundverordnung bläst den Schweizern den Marsch

Neue EU-Datenschutz-Grundverordnung hat für Schweizer Unternehmen Konsequenzen

Im Mai 2018 tritt die EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Auch unser Bundesrat ist an der Revision des Datenschutzgesetzes (DSG) und richtet sich nach den EU Richtlinien. Dies natürlich aus gutem Grund. Die Schweizer Wirtschaft ist darauf angewiesen, dass der hiesige Datenschutz dem Niveau der EU entspricht – zudem ist die Schweiz als Schengen-Mitglied auch dazu verpflichtet. Das ermöglicht Schweizer Firmen den Datenaustausch. Trotz politischem Hin und Her geht es aber im Kern um den Schutz von persönlichen Daten und das ist gut so.

Das Inkrafttreten der EU-DSGVO hat für sehr viele Schweizer Firmen einige Konsequenzen. Im Folgenden eine kurze Übersicht, wer, wie betroffen ist. (mehr …)

mehr erfahren  

20 Jahre: Intersim lädt zum Krimi-Dinner

Wir bauen seit 20 Jahren erfolgreich kreative Web-Lösungen – ein besonderes Jubiläum, welches wir zusammen mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten gefeiert haben. Auf dem Programm stand ein wunderbares Dinner begleitet von einem spannenden Krimi-Erlebnis – vorgetragen von der Firma DinnerKrimi, die seit 2007 auf einem professionellen Niveau Gastronomietheater betreibt.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an alle unsere Kunden und Lieferanten. Wir freuen uns auf die nächsten 20 Jahre gute Zusammenarbeit!

Einige Impressionen:

 

(mehr …)

mehr erfahren  

INBOUND 2018

Was ist Inbound Marketing?

Inbound Marketing ist ein Konzept welches zwar schon seit längerem existiert, jedoch erst in den letzten Jahren von Marketing-Abteilungen der ganzen Welt angenommen und umgesetzt wurde. Inbound Marketing ist eine Strategie, bei welcher die Firma ihre Produkte dem Kunden nicht aufdrängt (wie bisher), sondern qualitativ hochwertigen Inhalt veröffentlicht und damit versucht, ihren Markennamen beim Kunden bekannt und somit potenzielle Kunden auf ihre Produkte aufmerksam zu machen. (mehr …)

mehr erfahren  

TLS/SSL und Zertifikate

SSL (Secure Sockets Layer) bzw. TLS (Transport Layer Security)  ist ein hybrides Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet. Die letzte Version des SSL-Protokolls war 3.0 und danach wurde es unter dem neuen Namen TLS weiterentwickelt und standardisiert.

Sie erkennen eine sichere Datenübertragung am vorangestellten https:// vor dem Domainnamen sowie an einem dargestellten Schloss, zu sehen z.B. auf https://blog.intersim.ch.

Seit anfangs Oktober 2017 erkennen Sie zudem in der Adresszeile Ihres Browsers, wenn die Webseite nicht geschützt ist. In Google Chrome erscheint neben der URL z.B. „nicht sicher“ und im Firefox ein durchgestrichenes Schloss.

Diese Abkürzungen SSL/TLS klingen alle gut? Was bedeutet das nun aber für Ihre Webseite?

(mehr …)

mehr erfahren